Wohnhaus R in Köln
Natürlich Architektur, Dortmund, Ökologisches Bauen, Ökologie,
1681
portfolio_page-template,portfolio_page-template-elementor_theme,single,single-portfolio_page,postid-1681,stockholm-core-2.3.2,select-theme-ver-9.0,ajax_fade,page_not_loaded,fs-menu-animation-underline,popup-menu-fade,side_area_over_content,,qode_menu_,qode-mobile-logo-set,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-1265,elementor-page elementor-page-1681

Wohnhaus R in Köln

Wohnhaus für eine 3-köpfige Familie in einem Neubaugebiet

Massivholzbauweise – System NUR-Holz der Fa. Rombach
Fassade Putz mit Lärchenholzkombination

Luftwasserwärmepumpe, Lüftungsanlage
PV-Anlage zur Deckung des Strombedarfs und als zukünftige Tankstelle für die E-Mobilität

Ökologie und Nachhaltigkeit
Glasschaumschotter unterhalb der Sohle, Rohbau aus Holz, Glasfaserbewehrung in der Sohle, baubiologische Elektro-verteilung, Lehmputze, Holzbasierte Einblasdämmung in der Außenfassade, Holzfenster, schwimmend verlegter Dielenboden, Edelstahlleitungen für die Frischwasserversorgung

C2C: geschraubte Außenfassade mit Einblasdämmung, schwimmend verlegter Dielenboden, Holzprodukte nur lasiert (raumseitig und Außenfassade)